In einem Supermarkt im Forchheimer Norden sind ein 13- und ein 15-Jähriger dabei erwischt worden, wie sie Waren aus dem Supermarkt in ihre Rucksäcke steckten und diese stehlen wollten.
Bei den anschließenden Ermittelungen stellte die Polizei nach eigenen Angaben fest, dass die beiden des Öfteren geklaut haben. So haben sie im Lauf der vergangenen acht Wochen, Waren im Wert von etwa 100 Euro gestohlen hatten. pol