Am vergangenen Sonntag lud ein noch unbekannter Mann zwischen 10 und 11.30 Uhr mehrere Balken aus Fichtenholz, die auf einer Wiese neben der Ortsverbindungsstraße zwischen Kunreuth und Ermreus gelagert waren, in sein Fahrzeug und fuhr damit weg. Der Entwendungsschaden beläuft sich laut Polizeibericht auf etwa 100 Euro.


Diesel aus dem Tank abgezapft

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zapften unbekannte Täter aus dem Tank von zwei Arbeitsmaschinen insgesamt etwa 600 Liter Diesel ab. Wie die Polizei mitteilte, standen die Maschinen auf einem Betriebsgelände zwischen Forchheim und dem Hausener Kreisel. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf etwa 850 Euro.

Hinweise auf die Täter werden erbeten. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, soll sich bitte bei der Polizei Forchheim melden.