Mit Hilfe eines Zeugen, der sich das Kennzeichen notiert hatte, konnte der Flüchtige ermittelt werden. Der 69-Jährige aus dem Landkreis muss sich nun wegen Unfallflucht verantworten. Ebenso erging es einem noch unbekannten Fahrer eines Kleintransporters, der kurze Zeit später auf dem Parkplatz eines Schnell-Imbisses in der Daimlerstraße beim Rangieren einen VW-Bus beschädigte und dann trotz eines Fremdschadens in Höhe von 1000 Euro weiterfuhr. Auch hier merkte sich ein Zeuge das Kennzeichen und informierte die Polizei. pol