Polizei und Feuerwehr hatten das Feuer dann aber zügig unter Kontrolle.

Dennoch erinnern die Einsatzkräfte in diesem Zusammenhang erneut an die hohe Waldbrandgefahr, die sich erst mit den angekündigten Niederschlägen in den nächsten Tagen wieder bessern wird.