Einbruch im Landkreis Forchheim: In Weißenohe sind bislang Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch (28. Juli 2021) in einen Kindergarten eingebrochen. Das berichtet die Polizei.

Zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 7 Uhr, brachen die Unbekannten in das Gebäude ein. Über eine Terrassentür verschafften sich die Täter*innen Zugang zum Kindergarten in der Dorfhauser Straße. Im Obergeschoss durchsuchten sie mehrere Räume der Kindergruppen und das Büro. In letzterem fanden die Unbekannten mehrere Hundert Euro Bargeld, die sie mitnahmen. 

Weißenoher Kindergarten: Einbrecher*innen können unerkannt flüchten

Anschließend konnten die Täter*innen unerkannt fliehen. Die Kripo Bamberg übernahm vor Ort die Ermittlungen. Die Polizist*innen sind auf der Suche nach Zeug*innen: Wer etwas gesehen hat in der betroffenen Nacht, soll sich unter der Telefonnummer 0951/9129491 melden.

Anfang Juli gab es auch einen Einbruch in Bamberg - dieser endete mit einer Verfolgungsjagd.