Eine 74-jährige Mercedes-Fahrerin wollte am Montagabend von der Kleinsendelbacher Straße in die Staatsstraße abbiegen. Hierbei übersah sie eine vorfahrtsberechtigte 19-jährige Opel-Fahrerin. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. In beiden Fahrzeugen blieben die Insassen unverletzt.