Kindertheater in der Teufelshöhle

Pottenstein:
Am Freitag, 2.September, gastiert das "Erfreuliche Theater" in der Teufelshöhle. Für alle Kinder ab vier Jahren wird das Stück "Ich mach dich gesund, sagte der Bär" frei nach Janosch gespielt. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf sieben Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder bis 16 Jahre. An der Abendkasse erhöht sich der Preis um einen Euro. Einlass ist um 17.30 Uhr, es besteht freie Platzwahl. Beginn ist um 18 Uhr, das Stück dauert ungefähr eine Stunde. Weitere Infos und Vorverkauf im Tourismusbüro Pottenstein, Tel. 09243/70841 oder info@pottenstein.de.


Fledermausnacht auf Schloss Thurn

Heroldsbach:
Das Bayerische Fledermauszentrum Schloss Thurn lädt ein zur Fledermausnacht. Treffpunkt ist im Eingangsbereich des Erlebnisparks Schloss Thurn am Freitag um 18.30 Uhr (Ende gegen 21.30 Uhr, je nach Präsenz der örtlichen Fledermäuse).

Der Eintritt ist kostenlos, Spenden sind willkommen, Anmeldung ist nicht erforderlich (bei Regen fällt die Veranstaltung aus).

Auskunft über die Fledermausnacht erteilen Bund Naturschutz (Tel. 09191/65960) und Friedrich Oehme (Tel. 09190/997300).Geboten werden Einführung in das Leben der Fledermäuse, Spiele zum Fledermausthema für Kinder, Informationen zum Fledermausschutz, Informationen zum akustischen Fledermaus-Monitoring, Basteln von Fledermaus-Souveniren, Beobachtung der Tiere mit Batdetektor im Park.

Anlässlich der Fledermausnacht wird die neue Ausstattung für Veranstaltungen des Fledermauszentrums (Beamer, Leinwand, Lautsprecher) eingeweiht.


Musikalische Experimente im Strohhalm

Erlangen:
Zwischen verträumtem Folk und bittersüßen Pop macht sich Tiger Collective auf, geliebte Klassiker auf neue Weise zu interpretieren. Zwischen Gitarre, Mandoline, Banjo, Ukulele oder Orgel, Glockenspiel und Melodica springend, entsteht Tiger Collective als Nebenprojekt des Singer-Songwriter-Teams Nick & June, das auf begeisterte Kritiken und insgesamt weit über 300 Konzerte in Mitteleuropa zurückblicken kann. Doch neben dem Hauptprojekt und den Eigenkompositionen kam die Idee auf, die Lust und Leidenschaft am Neuinterpretieren und Bearbeiten von Klassikern in ein neues Musikprojekt zu packen. Ob Hooklines von The Cure mit Glockenspiel funktionieren, Swing-Nummern aus den 30ern mit Ukuele und Kazoo, Coldplay mit rollendem Banjo oder die Electro-Band Chvrches in düsterem Orgelgewand - all das wird sich zeigen, wenn Tiger Collective am Freitag, 2. September, um 21.30 Uhr im Strohalm, im Musikkeller in Erlangen, spielt. Am Samstag treten Tony Knauer & Friends auf, Beginn ist ebenfalls um 21.30 Uhr, wie das Team vom Strohalm mitteilt.

Hier gibt's die Veranstaltungstipps für Samstag.

Auch am Sonntag ist einiges los in der Region. Schau doch mal hier.