Im Hof eines Anwesens in der Brunnenstraße ist in der Nacht auf Freitag ein Seat zerkratzt worden. Außerdem hat der unbekannte Täter eine Schraube vor den linken Vorderreifen des Autos gelegt, sodass sich diese beim Einfahren in die Lauffläche bohrte und einen Platten verursachte.
Den Schaden schätzt die Polizei auf 1500 Euro.