Am Montagmittag (02. August 2021) hat sich ein tödlicher Verkehrsunfall in Forchheim ereignet. Wie das Polizeipräsidium Oberfranken in einer aktuellen Pressemitteilung berichtet, wurde eine 84-jährige Fußgängerin beim Überqueren der Straße von einem vorbeifahrenden Lastwagen erfasst. 

Nach bisherigem Erkenntnisstand wollte die Forchheimer Seniorin die Straße im Baustellenbereich in der Bayreuther Straße überqueren. Aus bislang noch unbekannter Ursache, so die Polizei, wurde die Frau mittig auf der Fahrbahn von einem 61-jährigen Lkw-Fahrer erfasst und mehrere Meter vom Sattelzug mitgerissen. Ersthelfer und der verständigte Rettungsdienst leiteten umgehend Reanimationsmaßnahmen ein - allerdings erfolglos. 

Fußgängerin in Forchheim von Lkw erfasst: 84-Jährige überlebt Unfall nicht

Die 84-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft Bamberg ordnete die Hinzuziehung eines Unfallsachverständigten an, der die Beamten bei der Klärung der Unfallursache unterstützen soll.

Die Bayreuther Straße bleibt noch bis etwa 14.30 Uhr für die Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.