Gegen den TSV Neuhaus hat Oesdorf jede Menge zu tun, Ebermannstadt netzt unterdessen ein halbes Dutzend Mal ein.

A-Klasse 1 ER/PEG

FC Burk II - SV Buckenhofen II 5:0
In einem recht einseitigen Spiel kamen die Gäste vor der Pause überhaupt nur einmal gefährlich vors Tor, blieben auch im zweiten Abschnitt recht harmlos und konnten sich bei ihrem Keeper bedanken, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel. Zum absoluten verdienten Sieg der Burker Reserve trafen Richter (12.), Priebusch (33.), Williams (63.), Mauer (78.) und Gebhardt (83.). sk

DJK SC Oesdorf - TSV Neuhaus 1:1
In der ersten Hälfte war Oesdorf die bessere Mannschaft und hatte zwei glasklare Chancen (7.), doch Neuhaus ging durch Alexander Birkner (12.) in Führung.