In der Nacht von Montag auf Dienstag musste ein Autofahrer in der Bamberger Straße in Forchheim einem ungewöhnlichen Hindernis ausweichen.

Mitten auf der Fahrbahn stand dort ein Röhrenbildschirm. Der Autofahrer konnte noch ausweichen und einen Unfall verhindern.

Unbekannte hatten den Bildschirm vermutlich vom Sperrmüll genommen und auf die Straße geworfen. Die Polizei in Forchheim bittet um Hinweise.