Die Unachtsamkeit eines 45-jährigen Ford-Fahrers führte zu einem Unfall am Mittwochabend. Der 45-Jährige wollte von der Daimlerstraße in die Siemensstraße einfahren und übersah dabei einen 29-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer stürzte. Er wurde glücklicherweise nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.