Aus noch ungeklärter Ursache ist am Freitagabend ein Mann in Poxdorf (Landkreis Forchheim) von einem Traktor eingeklemmt und verletzt worden.

Nach ersten Informationen wollte der Mann mit seinem Bulldog aus einer Hofeinfahrt hinaus auf die Eichenstraße fahren. Da die Maschine anscheinend technische Probleme hatte, wollte der Fahrer nach dem Rechten sehen. Plötzlich geriet der Traktor in Bewegung und der ältere Herr wurde zwischen Maschine und dem Wohnhaus eingeklemmt.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den eingeklemmten Mann befreien. Er kam verletzt in ein Forchheimer Krankenhaus. Über die Schwere seiner Verletzungen ist zur Stunde noch nichts bekannt.