Das lange Büffeln hat am Dienstagvormittag für die bayerischen Schüler ein vorläufiges Ende gefunden: endlich Ferien! Die Jungs und Mädchen müssen die heißen Sommertage nicht mehr länger aus dem Klassenzimmer und vom heimischen Schreibtisch aus bewundern.

Nachdem die Schüler ihre Zeugnisse erhalten haben, tummelten sie sich in großer Zahl in den Innenstädten von Ebermannstadt und Forchheim. Passend zum Wetter trafen sich die gut gelaunten Kinder und Jugendlichen in den Eisdielen, genossen das erste Ferieneis und verglichen ihre Noten.