Das durchkreuzte die Feierpläne der Feuerwehr Thuisbrunn, die gerade ihr neues Löschfahrzeug überreicht bekam. Die Floriansjünger mussten mit ihrem Fahrzeug, das noch mit Girlanden geschmückt war, zum ersten Einsatz ausrücken, ein Baum war auf der Verbindungsstraße nach Höfles auf die Fahrbahn gestürzt und war mit der Motorsäge zu beseitigen. Ob im Anschluss weiter gefeiert wurde, ist nicht bekannt.