Die Freizeitlinien des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg (VGN) gehen am 1. Mai an den Start. So sehnsüchtig wie den Frühling erwarten tausende Ausflügler auch den Start der Wandersaison. Ab dem Maifeiertag sind laut einer Pressemitteilung 20 speziell für den Freizeitverkehr konzipierten Linien wieder an den Wochenenden bis 1. November unterwegs. Einige verkehren auch an Werktagen.
Sie erschließen Wandergebiete, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen; bei drei Linien ist ein Fahrradanhänger mit dabei. Auch in diesem Jahr hat der VGN zu jeder Linie einen ausführlichen Prospekt aufgelegt. Darin findet sich der Fahrplan, eine Karte mit dem Verlauf der Linie, Wandertipps, Beschreibungen der Orte und Sehenswürdigkeiten sowie Hinweise auf Einkehrmöglichkeiten. Alle Flyer können unter www.vgn.de/freizeit bestellt oder heruntergeladen werden.