Eine 49-jährige BMW-Fahrerin fuhr am Dienstagabend vom Baronsgarten in die Bahnhofstraße in Streitberg im Landkreis Forchheim ein. Hierbei missachtet sie die Vorfahrt eines die Bahnhofstraße befahrenden 15-jährigen Mofa-Fahrers, wie die Polizei angibt. Dieser stürzte durch den Aufprall auf die Fahrbahn, blieb aber glücklicherweise unverletzt.

Der Gesamtschaden an den Unfallfahrzeugen liegt bei etwa 1300 Euro.