Im Naturparadies Burg Rabenstein mit Sophienhöhle und Falknerei hat am Wochenende die Saison wieder begonnen. Am Samstag bei nasskaltem Wetter kamen nur wenige Besucher, wesentlich besser besucht war hingegen der gestrige Sonntag bei strahlendem Sonnenschein und Ausflugswetter.

Geboten wurden Höhlen- und Burgführungen durch Burgherold Wolfgang Huppmann bei freiem Eintritt für Kinder und ritterliche Überraschungen und Schaukämpfe vor und in der Burg durch die Mittelaltergruppe Baieruther Katzbalgerey aus Bayreuth und am Samstagabend eine Feuershow mit der Gruppe Lauffeuer sowie das Wildschwein-Grillbuffet und Flugvorführungen in der Falknerei.


Konzert in der Höhle


Auch heuer sind wieder zahlreiche kulinarische wie kulturelle Angebote vom Murder Mystery Dinner in der Burg oderKonzertabende in der Sophienhöhle geplant.

Der erste große Mittelaltermarkt mit mittelalterlichen Lagergruppen, Händlern, Handwerkern und Künstlern, Musik und vielem mehr findet vom 7. Juni bis 10. Juni statt, der zweite dann vom 3. bis 5. August. Das Jahresprogramm gibt es auch im Internet.