Der 19-Jähriger kam laut Polizei am Mittwochnachmittag mit seinem VW Golf bei der Stempfermühle nach rechts an die Leitplanke.

Der Wagen überschlug sich und blieb total beschädigt auf dem Dach liegen. Der leicht verletzte Fahrer konnte sich und seine Beifahrerin aus dem Fahrzeug befreien. Schwer verletzt wurde die 19-jährige Beifahrerin mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Bayreuth und der Fahrer leicht verletzt in Krankenhaus Forchheim eingeliefert.

Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Gößweinstein und Behringersmühle war mit 25 Mann vor Ort und sicherte die Unfallstelle ab.