Dabei stieß er mit dem Oberkiefer gegen die Dachkante des Pkws, so dass ein Schneidezahn abbrach. Vorsorglich wurde das Kind ins Krankenhaus verbracht, um weitere Verletzungen auszuschließen. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro, am Fahrrad Totalschaden.