Eine seit drei Tagen verschwundene Katze wurde mit schwersten Verletzungen in der Nähe des Wohnhauses der Eigentümer aufgefunden und verstarb kurze Zeit danach. Ein Tierarzt stellte fest, dass der Katze die Verletzungen mit einem Spaten oder Hacke zugefügt wurden, weshalb ein Verstoß nach dem Tierschutzgesetz vorliegt, berichtet die Polizei.

Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei Ebermannstadt unter der Telefonnummer 09194-73880 entgegen.