Er stammt aus Kerala im Süden Indiens, besuchte dort das Priesterseminar und studierte Philosophie und anschließend Theologie in Bangalore. Zum Priester wurde er 1993 in Kerala geweiht. Nach verschiedenen Einsätzen in Indien lernte er am Goethe-Institut in Pune in der Nähe von Bombay Deutsch und kam dann nach Deutschland.

Chittukalam "befördert"


Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick ernennt zudem Cyriac Chittukalam, derzeit zur seelsorglichen Mitarbeit in der Pfarrei Neunkirchen am Brand, mit Wirkung vom 1. September zum Kaplan in dieser Pfarrei.