Am Mittwochnachmittag befuhren ein 29-Jähriger und ein 14-Jähriger zusammen mit einem Kanu die Wiesent an der Baumfurt unterhalb von Burggaillenreuth, obwohl dies an dieser Stelle nicht erlaubt ist. Durch die starke Strömung kenterte das Boot und die beiden Personen landeten im Wasser. Unglücklicherweise wurde der junge Mann mit seinem Bein zwischen dem Kanu und einem Baum eingeklemmt. Durch Schreie aufmerksam gemachte Ersthelfer konnten den Verletzten retten. Dieser wurde mit den Maltesern ins Krankenhaus verbracht. pol