Aufgrund der Kälte wollten sich zwei Jugendliche am Dienstagmorgen die Wartezeit auf den Zug am Bahnsteig in Forchheim etwas angenehmer gestalten. Sie entzündeten deshalb ein kleines Lagerfeuer. Die 15 und 16 Jahre jungen Männer verursachten dadurch einen Schaden von circa 100 Euro, wie die Polizeiinspektion Forchheim am Mittwoch berichtete.