VON René Rackelmann

Die Faulen Fregga aus Hagenbach sind eine etwas andere Vereinigung. Sie sind eine lustige Truppe, die den Holzbackofen in ihrem Ort zu nutzen weiß. Aber Musik, sportliche Aktivitäten oder Naturliebhaberei, damit können die Faulen Fregga nicht dienen. Das alles würde ja auch im Widerspruch zu ihrem Namen stehen.

Zwar sind sämtliche Mitglieder auch in den beiden "richtigen" Vereinen Hagenbachs, der Freiwilligen Feuerwehr und dem Schützenverein Trubachtal Hagenbach, aktiv - bei den Faulen Fregga haben die gesellschaftlich bedeutenden Ehrenamtstätigkeiten aber eben mal Pause. Geselligkeit und gemütliches Beisammensein stehen hier nicht nur im Vordergrund, sondern sind die einzige Daseinsberechtigung dieser Vereinigung, die bislang auch kein eingetragener Verein ist.