Tragischer Unfall im Landkreis Forchheim (Oberfranken): Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag (5. Oktober 2021) in der Folge eines Unfalls verstorben.

Wie die Polizei berichtet, war der junge Mann gegen 13.25 Uhr alleine mit seiner Maschine auf der B2 bei Gräfenberg in Richtung Hiltpoltstein unterwegs. Auf Höhe des Kalk- und Schotterwerks bei Gräfenberg verlor der Biker aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Maschine und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Biker ist nach Aufprall sofort tot

Der 22-Jährige prallte gegen das Gebäude des Kalkwerks und wurde durch die Wucht des Aufpralls schwerst verletzt. Trotz Reanimationsmaßnahmen verstarb der junge Mann noch an der Unfallstelle

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft unterstützt ein Sachverständiger die Beamten der Polizeiinspektion Ebermannstadt bei der Klärung der Unfallursache. Der Sachschaden liegt ersten Schätzungen zufolge bei etwa 3500 Euro. Die umliegenden Freiwilligen Feuerwehren unterstützten die Polizeibeamten an der Unfallstelle.