Der 46-jährige Fahrer fuhr durch Ühleinshof in Richtung Wichsenstein und übersah dabei wegen der tiefstehenden Sonne eine in gleicher Richtung laufende 43-jährige Fußgängerin.

Nach Polizeiangaben wurde die Frau durch den Zusammenprall schwer verletzt, der Rettungsdienst brachte die Frau ins Forchheimer Krankenhaus. Am Unfallfahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von etwa 200 Euro.