Am späten Mittwochnachmittag wollte ein 20-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Smart von der Forchheimer Adenauerallee kommend nach links in die Untere Kellerstraße abbiegen. Gleichzeitig kam ihm ein 73-jähriger Golffahrer entgegen, der die Einmündung geradeaus passieren wollte.

Offenbar übersah der junge Fahrer den Entgegenkommenden, die Fahrzeuge stießen beim Abbiegen im Einmündungsbereich frontal zusammen. Die Beteiligten wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt mindestens 10.000 Euro. pol