Beide Lager feuerten in Weingarts ihre Mannschaften lautstark an und trieben diese per mitgebrachter Krachmachern, sowie aufmunternden Transparenten nach vorne.

Eine Fan-Gruppe aber verdiente sich mit einem selbstgemalten Banner besonderen Zuspruch auch unter den neutralen Zuschauern: Die Röttenbacher Kerwasburschen forderten deutlich sichtbar "Bierpreise senken", was einige Umstehende mit Applaus bekundeten, obwohl das Sportplatzbier in "Maigisch" für moderate 2,50 Euro zu haben war. Wo ihnen das Bier dann zu teuer war, verrieten sie aber nicht.