An ihrem Auto entstand Schaden in Höhe von 800 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde schnell klar, warum die Dame die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte. 2,5 Promille war das Ergebnis eines vor Ort durchgeführten Alkotests. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines waren die Folge.