Bausback hob in der Laudatio für Franz Streit hervor: "Seit nunmehr fast dreißig Jahre üben Sie dieses verantwortungsvolle Amt mit hohem Sachverstand, Aufgeschlossenheit und großer Gewissenhaftigkeit aus. Ehrenamtliche Handelsrichter wie Sie erfüllen in unserem Rechtsstaat eine ganz wichtige Aufgabe und sind für die Justiz unverzichtbar: Sie sorgen für eine hohe Akzeptanz der gerichtlichen Entscheidungen bei den Parteien und stärken so das Vertrauen der Allgemeinheit in unsere Justiz."

Die Medaillen überreichte Justizminister Winfried Bausback in der Historischen Bibliothek des Oberlandesgerichts Bamberg. In seiner Festansprache wendete sich der Minister an die Geehrten: "Die Justiz lebt ganz entscheidend von Menschen wie Ihnen, die Gerechtigkeit und sozialen Frieden als ihre Aufgabe und ihre Verantwortung sehen."