Zeugenaussagen zufolge ist am Mittwoch gegen 14.45 Uhr eine 44-jährige Autofahrerin in der Burker Straße auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dabei kollidierte sie nach Angaben der Polizei mit dem Auto einer entgegenkommenden 41-jährigen Forchheimerin, die dabei leicht verletzt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro.