Forchheim
Polizei sucht Zeugen

Unbekannte brechen in Schule ein - Pausenverkäufe verwüstet und Getränkeautomaten aufgebrochen

Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in eine Forchheimer Schule eingebrochen. Dabei entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich. Die Polizei sucht nach möglichen Zeug*innen.

Zu einem Einbruch ist es am Montag (26. September 2022) in Forchheim gekommen. Das berichtet die Polizeiinspektion Forchheim. In der Nacht zum Montag verschafften sich bislang unbekannte Täter*innen Zutritt zu einer Schule in der Fritz-Hoffmann-Straße in Forchheim.

Dort wurden die beiden Pausenverkäufe verwüstet, die beiden daneben stehenden Getränkeautomaten aufgebrochen und der Inhalt einer Wechselgeldkassette gestohlen.

Es entstand ein Entwendungsschaden in Höhe von circa 1000 Euro und ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer  09191/7090-0 zu melden.

Vorschaubild: © Silas Stein/dpa (Symbolbild)