Einen kuriosen Verlust meldeten Gartenteichbesitzer in der Forchheimer Fuchsenstraße: Fünf Goldfische sind verschwunden, wie die Polizeiinspektion Forchheim berichtet. Was dahinter steckt, ist noch offen.

Die Tiere verschwanden in der Zeit von Samstag, 10. April 2021, bis Sonntag, 11. April 2021, derzeit geht die Polizei geht von einem Diebstahl aus. Da von den Tieren jede Spur fehlt und der mögliche Dieb unerkannt blieb,  bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Verschwundene Goldfische: Schadenssumme nur minimal

Allzu ertragreiche war die Beute des unerkannten Diebs indes nicht: Laut PI Forchheim beträgt der Wert der fünf Goldfische lediglich etwa 25 Euro. 

Vorschaubild: LoggaWiggler/pixabay.com