Auch heute gibt es Duelle, bei denen Helden geboren werden: Bayern gegen Dortmund im Fußball. Papst-Rücktritt gegen Pferdefleisch-Lasagne in Sachen Medienpräsenz. Pflanzen gegen Zombies als Actionspiel auf dem Computer.

In einer Neubausiedlung in Forchheim bahnt sich jetzt eine neue Fehde epischen Ausmaßes an. Die Kontrahenten im kleinen Büro: Vogelspinnen und Meerschweinchen! Die haarigen Gliederfüßler - liebevoll gezüchtet vom Familienvater - wetzen genüsslich ihre Beißklauen, beäugen geduldig die neuen Lieblinge der Tochter und grinsen sich eins: "Irgendwann müsst Ihr ja mal schlafen. Harr, harr!"

Die possierlichen Säuger verkrümeln sich vorerst in ihrem Käfig und schielen schüchtern aus einem kleinen Häuschen heraus nach oben zu den Regalen mit den Terrarien. Erst in der Dämmerung kommen sie raus und holen sich ihr Futter.
Ganz klar: Die bluffen! Spielen die Opferlämmer, haben es aber faustdick hinter den Mäuseohren. Die warten nur darauf, dass die Vogelspinnen aus der Deckung kommen. Dann schlagen sie bestimmt (kugel)blitzartig zu. Theraphosidae vers. Caviidae - ein elektrisierendes Duell. Wetten werden ab sofort angenommen (nur nicht aus Singapur).