Sie fragten laut Bericht der Polizei Ebermannstadt teilweise nach den Wertgegenständen und dem Vermögen und teilten weiterhin mit, dass es in der Nachbarschaft zu einem Einbruch gekommen sei.

Bei allen Gesprächen wurde von den älteren Personen aufgelegt. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang nochmals eindringlich davor, derartige Auskünfte am Telefon weiterzugeben.