Schwerstverletzt wurde ein 75-jähriger Mann bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Zeckern und Poppendorf. Der BMW-Fahrer kam aus noch ungeklärter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Der Unfallfahrer kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in die Uniklinik nach Erlangen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von circa 30.000 Euro.