Traditionell von der Obertrubacher Dorfjugend organisiert, hat allein der Holzhaufen eine lichte Höhe von zehn bis 15 Metern: aufgeschlichtet mit einem sechseckigen "Blockhauskern" als stabiles Fundament und angelehnten bis zu 15 Meter langen Holzstangen. Die Flammen erreichen eine Höhe bis 25 Meter.

Beginn der Feier am heutigen Samstag ist um 19 Uhr am Sportplatz Obertrubach. Damit "nichts anbrennt", ist die Freiwillige Feuerwehr mit kompletter Mannschaftsstärke vor Ort.