In den Vereinen im Landkreis Forchheim ist viel los: Das Spektrum reicht von Versammlungen über Feste bis hin zu Vorträgen. Nicht immer bekommen die Ehrenamtlichen genügend Platz in der Zeitung gestellt, um ihr Engagement der Öffentlichkeit präsentieren zu können. Das liegt natürlich auch daran, dass der Platz in der gedruckten Zeitung begrenzt ist. Im Internet ist der Fränkische Tag auf seiner Plattform inFran ken.de platzmäßig nicht beschränkt. Von diesem Luxus können auch die Vereine profitieren.

Vorstellung der Seiten

Annika Unger ist die Beauftragte für die Gemeinde-Seiten auf inFranken.de und stellte die Funktionen am Dienstagabend den Vereinsvertretern im Landkreis vor. Dabei gab sie einen Eindruck der vielfältigen Möglichkeiten, die den Vereinen zur Verfügung stehen.