Nach wie vor sorge die attraktive Zins- und Rendite-Situation für Investitionsbereitschaft unter Kapitalanlegern und Privatkunden. Finanzierungsanfragen seien auch stark vom Thema "Erneuerbare Energien" geprägt. Um eine hochwertige Beratung gewährleisten zu können, absolvierten die Mitarbeiter der Sparkasse Forchheim eine zusätzliche Qualifikation als Energie-Spar-Scouts. "Fachlichkeit ist entscheidend für eine gute Kundenqualität," weiß der Vorstandsvorsitzende.

Harald Reinsch, Mitglied des Vorstandes, freut sich insbesondere über die steigenden Zahlen beim Kundennachwuchs.

Bei den bis zu 18-Jährigen liegt die Sparkasse Forchheim unter den Top 3 der bayerischen Sparkassen. Stolz sind die Verantwortlichen auch auf das Sparkassen-Finanzkonzept. "Wir gehen nicht vom Produkt aus, sondern suchen das persönliche Gespräch und analysieren den Bedarf des einzelnen Kunden," unterstreicht Reinisch die Vorteile dieses Beratungskonzeptes.

Sparkassen-Apps

Eine neue Kommunikationsform steht Online-Banking-Kunden ab Juli zur Verfügung. Dann können Informationen und Dokumente zwischen Kunde und Berater über ein integriertes Postfach im gesicherten Sparkassennetz ausgetauscht werden. Auch Sparkassen-Apps können seit einiger Zeit für das Mobile-Banking genutzt werden. Pressesprecher Thomas Pötsch: "Wir sind stolz, dass wir als einer der ersten Finanzdienstleister auf diesem Markt tätig sind." Dem überdurchschnittlichen Wachstum der vergangenen Jahre werde mit einer großen Anzahl an Neueinstellungen und baulichen Maßnahmen Rechnung getragen.

Die Geschäftsstelle in Kunreuth wird umgebaut, die Reuther Sparkasse wandert auf der Bayreuther Straße Richtung Innenstadt und der Standort Hallerndorf erfährt eine Personalaufstockung. Die Schließung der Sparkasse Dürrbrunn wollten die Verantwortlichen aber nicht kommentieren. Dafür rückten die Vorstände die Maßnahme zur Harmonisierung des europäischen Zahlungsverkehrs in den Mittelpunkt. Ab Februar 2014 werden alle grenzüberschreitenden und inländischen Zahlungen nach gleichen Regeln behandelt.

Geänderte Konto-Nummern

Zentrale Neuerungen für Privat- und Firmenkunden durch die Institutionalisierung der Single Euro Payments Area (SEPA) sind die Umwandlung der Konto-Nummer in eine sogenannte IBAN-Nummer sowie die Verlängerung der Rückgabefristen für Lastschriften.