Am Mittwoch ist im Königsbad zwischen 22.10 Uhr und 22.20 Uhr in der Umkleidekabin ein schwarzes Smartphone der Marke Samsung, Galaxy II gestohlen worden. Das Handy hat einen Wert von 250 Euro. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach einem 45-jährigen Mann, der rund 1,65 Meter groß und rund 70 Kilogramm schwer sein soll. Der Mann trug einen Dreitagesbart und sprach fränkisch. Seine beiden Oberarme waren jeweils mit einem sogenannten Tribal tätowiert.