Die Veranstaltungsreihe "Kultur in der Teufelshöhle" beginnt am Samstag, 3. Mai, mit einem pastoralen Konzert von Corinna Frühwald und Stefan Glaßer. Gespielt werden erlesene Hirtenweisen aus der ganzen Welt. Am 17.Mai wird gelacht - beim Auftritt der bekannten Bamberger Kabaretttruppe "TBC". Das Trio verspricht mit seinem aktuellen Programm "Lachablösung" nicht zu viel.

Jim Knopf und Gospel

Der Fränkische Theatersommer gastiert am 7. Juni mit dem Musical "Babytalk", Begebenheiten wie aus dem richtigen Leben. Für den 13. Juni hat sich das Theater Kuckucksheim mit den bekannten Kinderstück "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer" angesagt. Der Gospelchor "Coloured Black" aus Hollfeld gibt am 28. Juni sein Repertoire mit bekannten Melodien aus Jazz, Swing, Pop und Musical zum Besten.

Der 11. Juli gehört wieder den Kindern.
Das Theater WiWo spielt als Personen-Puppentheaterstück das bekannte Märchen "Tischlein deck dich" der Gebrüder Grimm. "Tanzen und springen, singen und klingen" - unter diesem Motto singt der Konzertchor "Musica Vocalis" aus Bayreuth am 19. Juli.

Gruselig wird's am 2.August. Das Musikalische Kabarett mit Sibylle Friz und dem Trio Morbido lädt ein zur "Kriminacht um acht". Am 8. August spielt das "Erfreuliche Theater" wiederum ein Märchen der Gebrüder Grimm: "Rotkäppchen".

Gastspiel aus Dresden

Der Liedermacher Wolfgang Buck droht allen Franken und solchen, die es werden wollen, mit seinem Solo "Kummdmernaham". Den Abschluss der Saison bildet der Auftritt der bekannten Dresdner Kabarettbühne "Kaktusblüte". Das Programm "Auch Zwerge werfen lange Schatten" soll dabei (k)ein Heimatabend sein.

Die Veranstaltungen beginnen immer samstags um 20 Uhr, die Kinderveranstaltungen immer freitags um 18 Uhr. Karten können im Vorverkauf im Tourismusbüro Pottenstein, unter Telefon 09243/70841 oder per Mail (info@pottenstein.de) bestellt und reserviert werden. Bestellte Karten werden auch gerne an der Abendkasse hinterlegt.