Die 47-jährige Bubenreutherin hatte gerade im Wertstoffhof Gegenstände ausgeladen und wollte wieder nach Hause fahren. Da sie aber vergaß,die hintere rechte Tür ihres Autos zu schließen, kam es zum Unfall.

Mit der offenen Tür blieb sie am stehenden Fahrzeug einer 41-jährigen Baiersdorferin hängen.

Dadurch entstand Blechschaden in Höhe von fast 500 Euro, die Frau wurde wegen ihrer Vergesslichkeit an Ort und Stelle gebührenpflichtig verwarnt. pol