In der Zeit vom 8. bis 15. August ist ein unbekannter Fahrzeugführer am Ortsanfang von Oberfellendorf aus Richtung Streitberg kommend nach links von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug prallte gegen einen Betonpfeiler.

Obwohl der Pfeiler zerbrach und auch noch ein Verkehrszeichen beschädigt wurde, kümmerte der Fahrer sich nach Angaben der Polizei nicht um die Schadensregulierung. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 300 Euro.