Eine 13-Jährige und ein 16-jähriger Festbesucher wurden von den Einsatzkräften im Bereich der oberen Keller in Gewahrsam genommen, da sie erheblich betrunken waren. Beide wurden jeweils an ihre Erziehungsberechtigten übergeben, berichtet die Polizei.

Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes hatte gegen 23.30 Uhr einen zunächst unbekannten Mann beobachtet, der an einem der unteren Keller einen Maßkrug eines Besuchers entwendete. Der Krugbesitzer hatte den Diebstahl jedoch bemerkt und konnte seinen Maßkrug wieder zurückholen. Kurze Zeit später war es dem noch unbekannten Täter gelungen den Krug eines anderen Besuchers zu entwenden. Der Dieb konnte den entwendeten Krug auf der Flucht in ein Versteck bringen. Durch die hinzugezogenen Einsatzkräfte konnte der 38-jährige Maßkrugdieb schließlich festgenommen werden.