Aufgrund eines hohen Krankenstandes kommt es vom 6. bis zum 10. März zu Personalmangel, so dass die Züge zwischen Forchheim und Ebermannstadt werktags ausfallen und durch Busse ersetzt werden müssen, teilt die Agilis auf ihrer Homepage mit. Am Wochenende verkehren die Züge wie gewohnt. Ab dem 13. März wird auf der Strecke zusätzlich gebaut. red