Eine 59-jährige Frau ist am Montagmorgen in einem Supermarkt in der Bayreuther Straße dabei beobachtet worden, wie sie Lebensmittel und Verbrauchsartikel in ihre mitgeführte Tasche gesteckt hat. Anschließend hat sie das Geschäft nach Angaben der Polizei verlassen, ohne die Waren im Wert von 12,72 Euro an der Kasse zu bezahlen. Sie muss sich nun wegen Ladendiebstahls verantworten.