Baiersdorf
Verkehr

39-Jähriger stürzt und verletzt sich am Kopf

Der Radfahrer knallt in Baiersdorf auf die Straße und zieht sich eine Gehirnerschütterung zu. Ein Lkw-Fahrer hat in zuvor übersehen.
Symbolbild
Symbolbild
In der Hemhofener Straße in Baiersdorf hat sich bei einem Unfall am frühen Donnerstag ein Radfahrer verletzt. Der 39-Jährige aus Baiersdorf radelte auf der Linsengrabenstraße und war im Kreuzungsbereich von einem aus Röttenbach kommenden Pkw-Fahrer übersehen und angefahren worden. Beim folgenden Sturz zog sich der Radler Prellungen und eine Gehirnerschütterung zu. Er kam in ein Krankenhaus.