Wegen einer Nichtigkeit gerieten die beiden Männer im Barbereich in Streit. Als schließlich der Security-Dienst kam und den älteren Streithahn aus dem Barbereich verwies, soll dieser mit seinem Maßkrug ausgeholt und in Richtung des jüngeren geschlagen haben. Dabei streifte der Maßkrug das Gesicht des Opfers, das eine geschwollenen Nase und Oberlippe davontrug. Beide Beteiligte standen erheblich unter Alkoholeinfluss. Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzungen wurden eingeleitet. pol