In der Nacht zum Dienstag kam eine 31 Jahre alte Opel-Fahrerin auf der Staatsstraße zwischen Neuses und Forchheim offensichtlich aus Unachtsamkeit ins Bankett.

Beim Gegensteuern verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen, kam nach links von der Straße ab und überschlug sich.

Die 31-Jährige wurde dabei leicht verletzt und musste sich in ambulante ärztliche Behandlung begeben.

Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. pol